Gin Rummy: Überblick

Gin Rummy ist ein Kartenspiel für 2 Spieler und kommt aus der Kartenspielfamilie: Jolly, Canasta, Rommè und Chinchón. Vor Spielbeginn muss der Spieler zwischen den Spielvariationen Oklahoma-Gin und Gin wählen.

Ebenfalls muss festgelegt werden, bis zu wie viel Punkten gespielt werden soll. Es besteht die Auswahl zwischen 50, 100 und 150 Punkten. Jeder bekommt zehn Karten. Die restlichen Karten werden in die Mitte gelegt und die erste Karte wird mit dem Kartenwert nach oben aufgeschlagen. Der Spieler, der nicht gegeben hat, beginnt das Spiel. Ein Spielzug besteht immer aus dem Nehmen und dem Wegwerfen einer beliebigen Karte. Es kann entweder eine Karte vom Kartenstapel oder die zuletzt weggeworfene Karte genommen werden.

Ziel des Spieles ist es, Kombinationen von Karten zu sammeln und diese auszulegen. Eine Kombination besteht aus mindestens 3 Karten. Es können dabei entweder Gruppen oder Straßen ausgelegt werden.

Spielregeln

Feedback